Blog der dsg-Passau

LiLeLu - Literarische Leselust

Nächster Termin: Donnerstag, 17. Januar 2019 um 19 Uhr

Künstlerwerkstatt Helga Mader, Steiningergasse 2a, 94032 Passau

Helga Mader liest an diesem Abend aus dem Werk von Carlos Ruiz Zafón

"Im Schatten des Windes"

Carlos Ruiz Zafón ist in Barcelona geboren und wuchs dort auf. Er besuchte die Jesuitenschule Sarrià (Collegi de Sant Ignasi). Sie hat ihren Sitz in einem in der Stadt gelegenen gotischen Schloss aus rotem Backstein, mit Türmen und geheimen Gängen, die nach seiner Aussage seine Phantasie und die Lust auf das Geschichtenerzählen angeregt haben.

Der Schatten des Windes, erschien 2001 und erhielt in Spanien bei der Herausgabe zwar keine große Aufmerksamkeit, wurde aber trotzdem in kurzer Zeit zu einem Bestseller und war wochenlang auf den spanischen Bestsellerlisten. In Spanien wurde Ruiz Zafón damit als die literarische Sensation des Jahres 2002 gefeiert. Auch in Deutschland wurde der Roman schnell bekannt und schaffte es unter anderem auf die Nummer 1 der Spiegel-Bestsellerliste. (Quelle: Wikipedia)

Weihnachtsfeier der DSG 2018

Donnerstag, 13. Dezember um 19 Uhr

im Hotel Dreiflüssehof, Danziger Str. 42, 94036 Passau

Es kommt der Nikoaus und der Singkreis der DSG umrahmt die

Feier mit spanischen, englischen und deutschen Weihnachtsliedern.

Es wird ein Videofilm über die Reise nach Málaga gezeigt.

Vernissage der Künstlerinnen Monika Jokiel und Jutta Leitner

Donnerstag 29.11.2018 um 18.30 Uhr im Kelleratelier des Kulturmodells,

Bräugasse 9, 94032 Passau

Die beiden Künstlerinnen präsentieren die Werke die sie im

Rahmen des Künstleraustausches mit der Partnerstadt Málaga

im Oktober 2018 dort geschaffen haben.

Die DSG unterstützt diese Veranstaltung.

Manuel Navas Carrillo präsentiert seine Heimatstadt Málaga

Samstag, 17. November 2018, 18 Uhr

Im Ort 9, 94032 Passau (ggü. Restaurant "Korfu")

in Zusammenarbeit mit "Gemeinsam Leben und Lernen in Europa"

 

Spanische Filme im Rahmen des Passauer European Art Cinema Day

1. Dezember 2018

Die Fremdsprachenschule BAP zeigt in Zusammenarbeit mit dem Metropolis Kino Passau

zwei spanische Filme:

Kino Manhattan

undefined

undefined

LiLeLu - Literarische Leselust

Nächster Termin: Donnerstag, 11. Oktober um 19 Uhr

Künstlerwerkstatt Helga Mader, Steiningergasse 2a, 94032 Passau

wir lesen an diesem Abend aus dem Werk von:

Ramón María del Valle-Inclán (* 28. Oktober 1866 in Vilanova de Arousa, Galicien; † 5. Januar 1936 in Santiago de Compostela) war ein spanischer Dramatiker und Romancier und gehörte zur Generación del 98. Er gilt als Erfinder der literarischen Gattung des „Esperpento“, ein dramatisches Genre bizarr-bösartiger Schockstücke.

(Quelle: Wikipedia)

Home ← Ältere Posts